Wie alles begann...

 

Im Frühjahr 2010 trafen wir erstmalig zusammen zu einem Anfänger-Linedance-Kurs im ehemaligen "Revelers" in Leopoldshöhe-Heipke.

Unter den aufmunternden Anweisungen von Kerstin wurden wir nach und nach in die Welt des Linedance und der Schritte eingeführt und schnell war klar - das Linedancefieber hatte uns gepackt!

Nach Beenden des Kurses waren die "Revelers" geboren, Janine zum stolzen neuen Coach erkoren und seither machen wir die Tanzflächen nah und fern unsicher und das mit Spaß und Leidenschaft.

Leider musste unsere ursprüngliche Heimat die Saloontüren schließen.

Seither haben wir unser neues Zuhause im "Mühlenweg" in Bielefeld gefunden, wo wir herzlich aufgenommen wurden und seither bestens verpflegt werden. 

Was der Name verrät

 

"Reveler" ist englisch und steht eigentlich für einen Feiernden oder Zechenden ... aber auch Jecken und Narren werden als Reveler bezeichnet!

Wer uns kennt, der kann es bestätigen - das passt genau!!!


Trainingszeiten

freitags von 19.30 - 22 Uhr

(Schwerpunkt Catalan)

sonntags von 19 - 22 Uhr 

(unser seit jeher heiliger Revelers-Sonntag!)

 

"offenes Catalan Training"

ca. alle 8 Wochen freitags


Offenes Training?

 

Da wir gerne die Kontakte und Freundschaften zu Gleichgesinnten

und anderen Linedancevereinen pflegen, haben wir das sogenannte

"offene Training" eingeführt.

Zu diesen Trainingseinheiten würden wir uns freuen, auch mal den ein oder anderen "Nicht-Reveler" in unserem Kreise begrüßen zu dürfen.

Ihr seid herzlich dazu eingeladen! 

Wir tanzen nach einer mit euren Wünschen erstellten Liste

und es gibt für alle einen Workshop.

Es sei an dieser Stelle betont, dass diese Trainingseinheiten kein Anfängertraining darstellen. Die Kenntnis der Grundschritte wird vorausgesetzt, da auch der Workshop mit den Fachbegriffen erklärt wird. 

 

 

Die genauen Infos und Daten findet ihr als Unterpunkt in der Rubrik:

"offenes Freitags-Catalan-Training".